Wohnwagen Wohnmobilkühlschrank geht nicht mehr

Kühlschrank im Wohnmobil, Wohnwagen funktioniert nicht mehr

Kühlschrank im Wohnmobil, Wohnwagen funktioniert nicht mehr

Der Kühlschrank im Wohnmobil, Wohnwagen funktioniert nicht mehr, ist die Panik oft groß. Steht jetzt eine teure Reparatur oder gar ein neuer Kühlschrank an? Du befindest Dich im Urlaub oder kurz davor? Jetzt heißt es erst mal Ruhe bewahren und diesen Artikel zum Absorberkühlschrank im Wohnwagen oder Wohnmobil, der nicht mehr funktioniert, bis zum Ende durchzulesen. Höchstwahrscheinlich ist die Lösung ganz einfach. Wir zeigen Dir Schritt für Schritt, wie Du vorgehen kannst, damit Dein Kühlschrank im Wohnwagen oder Wohnmobil wieder funktioniert.

Absorberkühlschränke sind eine praktische Lösung für Wohnmobile und Wohnwagen, die aufgrund ihrer geräuschlosen Funktionsweise und der Möglichkeit, mit verschiedenen Energiequellen betrieben zu werden, weit verbreitet sind. Doch gerade bei älteren Kühlschränken kann die Leistung eklatant nachlassen oder das Gerät im Gasbetrieb auch komplett ausfallen.

Bevor wir uns jedoch mit möglichen Lösungen befassen, ist es wichtig, das Funktionsprinzip von Absorberkühlschränken zu verstehen und ihre Unterschiede zu herkömmlichen Kompressorkühlschränken zu beleuchten. Während Kompressorkühlschränke mit einem elektrischen Kompressor arbeiten, damit das Kältemittel zirkuliert, verwenden Absorberkühlschränke eine Absorptionskälteanlage, die auf dem Prinzip der Absorption von Gasen basiert, um Wärme zu entfernen und den Innenraum des Wohnmobil- / Wohnwagenkülschrankes zu kühlen.

Schwächelnde Leistung oder Totalausfall: Ein häufiges Problem

Für den Fall, dass der Absorberkühlschrank komplett ausfällt oder kaum noch Kühlleistung im Gasbetrieb bringt, gibt es einige Maßnahmen, die man selbst durchführen kann, bevor man an eine teure Reparatur oder den Austausch des Geräts denkt.

Wir haben deshalb eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, die Dir helfen kann, das Problem in wenigen Minuten zu lösen.

  »   Lese auch unseren Artikel: Kühlleistung des Wohnmobils, Wohnwagen Kühlschrankes deutlich verbessern

Schritt-für-Schritt-Anleitung – Kühlschrank im Wohnmobil oder Wohnwagen funktioniert nicht mehr

Für die Durchführung der Wartungsarbeiten sollte man vorsichtig vorgehen und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

Schritt 1: Prüfe, ob Gas vorhanden ist

Verzeihe mir diesen Hinweis!

  • Prüfe, ob genügend Gas in der Gasflasche vorhanden ist
  • Prüfe, ob die Gasflasche geöffnet ist und der Absperrhahn im Fahrzeug geöffnet ist
  • Drücke auf jeden Fall den grünen Knopf der Schlauchbruchsicherung kräftig hinein

Schritt 2: Überprüfung der Zündung

Ein häufiges Problem bei Absorberkühlschränken, die nicht mehr auf Gas funktionieren, ist eine unzureichende oder fehlende Gasflamme. Zuerst sollte man prüfen, ob beim Starten des Kühlschranks ein Zündfunke vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, sollte die Batterie überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden. Wie überprüfst Du, ob ein Zündfunke vorhanden ist? Ganz einfach. Während des Zündvorganges hörst Du das Klicken der Zündung.

Solltest Du kein Klicken hören, tauschst Du zuerst die Batterie aus. In der Regel ist eine AAA-Batterie verbaut. Wie das geht, haben wir in unserem Artikel „Kühlschrank hat keinen Zündfunken“ beschrieben. (Hinweis: es gibt modellspezifische Unterschiede).

Wenn der Zündfunke vorhanden ist, geht es weiter mit Schritt 2

Schritt 3: Überprüfe, ob eine Gasflamme vorhanden ist

Prüfen, ob am Brenner die Gasflamme brennt. Dazu gibt es, je nach Modell, mehrere Möglichkeiten

  • Anzeige am Bedienpanel am/im Kühlschrank
  • Direkt am Brenner schauen

Um die Gasflamme selbst zu kontrollieren, musst Du von außen an die Kühlschrankrückseite ran. Dazu entfernst Du das untere Lüftungsgitter.

Lüftungsgitter Kühlschrank
Die beiden Verschlüsse mithilfe eines Werkzeuges (Schraubendreher) öffnen

Lüftungsgitter entfernen
Achte beim Entfernen des Lüftungsgitters darauf, dass Du zuerst die Seite wo sich die Verschlüsse befinden herausziehst. Und zwar nur so weit, wie es unbedingt nötig ist.

Haltenasen an dem Lüftungsgitter eines Wohnwagen/Wohnmobil Lüftungsgitter
Achte bei aus und Einbau des Lüftungsgitters, dass Du diese Haltenasen nicht beschädigst

Sichtöffnung für die Gasflamme eines Kühlschrankes im Wohnmobil/Wohnwagen
Durch die Sichtöffnung kannst Du erkennen, ob eine Flamme vorhanden ist. Diese sollte eine blaue Farbe haben

Reinigung und Wartung des Brenners

Schritt 4: Reinigung des Brenners

Eine  häufige Ursache für Probleme im Gasbetrieb ist eine verstopfte Brennerdüse. Insbesondere bei älteren Modellen kann es zu Rostbildung oder Rußablagerungen kommen, die eine ausreichende Flammbildung behindern. Durch die Reinigung und gegebenenfalls den Austausch der Brennerdüse kann die Leistung des Kühlschranks häufig wiederhergestellt werden.

  • zuerst musst Du das Schutzblech entfernen
  • Stelle sicher, dass der Kühlschrank ausgeschaltet und die Gasflasche abgedreht ist
  • Stelle sicher, dass das Fahrzeug nicht mit dem Stromnetz verbunden ist (230Volt Kabel ziehen)

Die Entfernung des Bleches ist beim ersten Mal etwas tricky! Die Schraube, die Du siehst, dient nicht zur Befestigung des Bleches. Deshalb: Finger weg)

Wie Du auf dem nachfolgenden Foto sehen kannst, besitzt das Abschirmblech unten, hinten eine Haltenase. Versuche zuerst mit den Fingern nach hinten zu greifen und die Nase nach unten zu ziehen. Es ist mir bewusst, dass dort nahezu kein Platz ist. Sollte das Blech dabei etwas verbiegen, ist es nicht weiter schlimm. Das kannst Du wieder zurückbiegen. Bitte nicht mit dem Schraubendreher irgendwo hineinfahre um diesen als Hebel benutzen. Dabei kannst Du empfindliche Teile beschädigen!

Abdeckblech Brenner Kühlschrank Wohnwagen/ Wohnmobil

Sobald das Abdeckblech entfernt ist, siehst Du die wichtigen Teile Deines Wohnwagens oder Wohnmobilkühlschrankes

Wohnwagen Wohnmobilkühlschrank geht nicht mehr

  • Das Messing farbige Teil (linker Pfeil) ist die Gasdüse, an dieser kannst Du nichts reinigen und sie ist sehr empfindlich! Also: Finger weg
  • Bei dem mittleren Pfeil befindet sich der etwa Stecknadelkopf große Flammenwächter. Im Betrieb glüht dieser. Achte darauf, dass Du diesen nicht berührst!!!

Schritt 5: Reinigen des Kühlschrankbrenners

Beim rechten Pfeil siehst Du den eigentlichen Brenner. Hier kannst Du möglicherweise bereits kleine Ruß- oder Rostkörnchen erkennen. Entferne diese vorsichtig. Oftmals funktioniert das mit Pusten. Auch eine Fahrradluftpumpe kann gute Dienste leisten. Verwende keinesfalls Werkzeug, wie z.B. einen Schraubendreher. Arbeite jedenfalls sehr vorsichtig, damit nichts beschädigt wird.

Schritt 6: Alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen

  • Achte beim Einbau des Abschirmbleches am Brenner auf einen korrekten Sitz. Das Blech rastet im hinteren Teil nur ein
  • Achte beim Einau das Lüftungsgitter darauf, dass Du das Gitter zuerst in die Haltenasen einführst und dabei nichts beschädigst

Schritt 7: Funktionstest

  • Öffnen der Gasflasche und/oder dem Gasabsperrhahn
  • Drücken des grünen Knopfes an der Schlauchbruchsicherung
  • Starten des Kühlschrankes
  • Jetzt heißt es etwas Geduld haben, bis der Kühlschrank im Wohnwagen/Wohnmobil kalt wird, kann es eine Zeit lang dauern

    »   Lese auch unseren Artikel: Kühlleistung des Wohnmobils, Wohnwagen Kühlschrankes deutlich verbessern

Bitte beachte!

Wir haben diese Anleitung exemplarisch an unserem eigenen Kühlschrank erstellt, modellspezifische Abweichungen sind möglich

Arbeite sorgfältig und umsichtig

Solltest Du unsicher sein, ziehe auf jeden Fall einen Fachmann hinzu

Wir lehnen jegliche Verantwortung aus der Verwendung dieser Anleitung ab! Verstehe diese Anleitung nicht, als Motivation Arbeiten durchzuführen, die Deinen Fähigkeiten nicht entsprechen!

Fazit

Absorberkühlschränke sind eine praktische Lösung für Wohnmobile, aber ihre Leistung kann bei hohen Außentemperaturen beeinträchtigt werden. Durch regelmäßige Wartung und gezielte Maßnahmen zur Fehlerbehebung kann die Leistung dieser Kühlschränke jedoch verbessert und ihr reibungsloser Betrieb sichergestellt werden. Wenn Probleme auftreten, ist es wichtig, sie systematisch anzugehen und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um größere Schäden zu vermeiden.

Herlich willkommen! Wir sind die Reisehunde

Eine Besichtigungstour mach müde

Top 50 Reiseblog

Bildband Paris

Paris BildbandEntdecken Sie die Magie von Paris in unserem exquisiten Bildband mit 262 Seiten, der die atemberaubendsten Fotospots der Stadt der Liebe präsentiert. Tauchen Sie ein in die Schönheit von Paris, eingefangen in hochwertigem Druck, der jedes Detail zum Leben erweckt.

You cannot copy content of this page