Kein Zündfunke am Dometic Kühlschrank?

Kein Zündfunke am Dometic Kühlschrank? Kein Problem! In diesem kurzen Blogbeitrag erfährst du, wie du die Batterie für den Zündfunken schnell und einfach austauschst. Mit nur wenigen Schritten ist dein Kühlschrank wieder einsatzbereit und du kannst deinen nächsten Campingausflug in vollen Zügen genießen

Kein Zündfunke am Dometic Kühlschrank?

Kein Zündfunke am Dometic Kühlschrank vorhanden? Keine Sorge, Sie sind mit diesem Problem nicht allein, besonders nach der Winterpause. Die gute Nachricht ist, dass die Lösung für dieses gelegentliche Ärgernis erstaunlich simpel ist: höchstwahrscheinlich benötigt die kleine AAA-Batterie, die für den Zündfunken verantwortlich ist, lediglich einen Austausch aufgrund von Schwächung.

Batterie ausbauen

Doch wie genau geht man dabei vor, um die Situation zu beheben? Nun, es ist einfacher als es zunächst scheinen mag. Der Zündknopf ist in der Regel mit einem Blitzsymbol markiert, und hier setzt die Lösung an. Mit einem Schraubendreher in der Hand ist der erste Schritt behutsam, den Knopf leicht einzudrücken und vorsichtig nach links zu drehen, um Zugang zu erhalten. Sobald dies erreicht ist, kann der Bajonettverschluss gelöst werden, und die erschöpfte Batterie darf ihren Dienst quittieren und ausgetauscht werden.

Batterie einbauen

Sind diese Schritte erfolgreich abgeschlossen, so bleibt nur noch die Umkehrung des Vorgangs: Die frische Batterie wird eingelegt und der Zündknopf wird wieder aufgesetzt und nach rechts gedreht, um die Position zu fixieren. Das Resultat? Ein funktionierender Zündfunke, der den Kühlschrank wieder zum Leben erweckt!

Mit diesen einfachen Schritten können Sie sicherstellen, dass Ihr Dometic Kühlschrank stets einsatzbereit ist, ohne dass Sie sich Gedanken über fehlende Zündfunken machen müssen. Also, keine Panik, wenn der Kühlschrank nach der Winterpause etwas zickig ist – ein Batteriewechsel kann Wunder wirken und Ihnen eine sorgenfreie Nutzung Ihres Kühlschranks ermöglichen.

»     Mit dem Wohnmobil nach Frankreich

 

Kein Zündfunke am Dometic Kühlschrank - Batterie ausbauen
Schraubenzieher vorsichtig im Blitzsymbol ansetzen und leicht hineindrücken

 

Kein Zündfunke am Dometic Kühlschrank - Batterie ausbauen
Bajonettverschluss des Knopfes wird gelöst

 

Kein Zündfunke am Dometic Kühlschrank - Batteriehalterung
Neue Batterie einsetzen und dabei auf die Polarität achten

 

Kein Zündfunke am Dometic Kühlschrank - Batterie einbauen
In umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen

 

Wir empfehlen im Herbst

»   Wohnmobil Winterfest machen

»   Wohnmobil Inbetriebnahme nach Winterpause

  • Wir empfehlen, die Batterie zur Winterpause zu entfernen. Damit ist sichergestellt, dass keine Schäden durch eine auslaufende Batterie entstehen können
  • Wir empfehlen bei Inbetriebnahme des Wohnmobils im Frühjahr eine neue Batterie einzusetzen, damit ein problemloser Betrieb das ganze Jahr über gewährleistet ist