Wie wir unsere Reisen planen

Wenn ich an die Reiseplanung der vergangenen Jahre denke, steht mir zwischenzeitlich das blanke Entsetzen ins Gesicht geschrieben. Bewaffnet mit Reiseführer, Landkarte des Zielgebietes, Textmarker, Stift und Block begann die Planung der Reise. Mühevoll haben wir die kleinsten Dörfer, die wir im Reiseführer als Besuchens wert identifiziert haben, auf der Landkarte gesucht und angemarkert, um am Ende dieser Prozedur die Orte mit einer sinnvollen Route zu verbinden.

Ja, die Planung hat auch Spaß gemacht und die Vorfreude war groß. Dennoch war alles sehr zeitaufwändig und passt irgendwie auch nicht mehr so richtig in die heutige Zeit.

Aus Gewohnheit haben wir zwar immer noch eine Landkarte des Zielgebietes dabei, aber ganz ehrlich, wir brauchen sie nicht wirklich. Das Navi übernimmt das komplette Routing und wir können entspannt fahren. Eine Ausnahme ist selbstverständlich die Wanderkarte. Auch wenn wir zur Wanderung das Garmin Navi bemühen, ist eine detaillierte Wanderkarte immer wieder von Vorteil.

In Hinblick auf unsere anstehende mehrjährige Reise durch Europa, 1000 Tage Europa, haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir die Reiseplanung effizienter gestalten können. Dabei haben wir die Möglichkeiten von Google Maps entdeckt, die es ermöglichen nicht nur die Ziele schnell zu finden, sondern auch einen Marker mit Bemerkungen zu setzen. Diese Karte lässt sich dann in unserem persönlichen Google Konto abspeichern und darüber hinaus auch in unserem Reiseblog für Europa einbinden.

Wie funktioniert die Reiseplanung mit Google Maps?

Eigentlich ist das ganz einfach! Wenn Du nicht bereits ein Google Konto hast, legst Du Dir einfach eines an. Das ist kostenlos. Du gehst auf:

https://www.google.com/maps/about/mymaps/
jetzt starten
neue Karte erstellen
Ort, für den ein Marker erstellt werden soll in das Suchfeld eingeben
Ort hinzufügen
Durch das Stiftsymbol kannst Du eine Notiz eingeben z.B. die Seitenzahl im Reiseführer usw. Das Spannende ist, Du bekommst von Google auch gleich einen Link zu dem eingegebenen Ort angezeigt.

https://www.gpswerk.de

 

 

You cannot copy content of this page