Ermita del Rocío

El Rocío – 10 Gründe für ein ultimatives Erlebnis

El Rocío – Ein Einblick in Spaniens Mystik und Tradition

 

Willkommen in El Rocío: Eine Zeitreise durch Sand und Geschichte

In Spanien gibt es noch Orte, die den Besucher beim ersten Betreten verwundert die Augen reiben lassen. El Rocío ist genau so ein Ort. Beim Passieren des Ortsschilds verändert sich plötzlich alles. Die Straßen werden zu Sandpisten, und man fühlt sich wie in einer Westernstadt, wo Häuser aus vergangenen Zeiten den Weg säumen.

Kirchen, Pferde und Pilger: Die Magie von El Rocío

Mehr als 100 Kirchen, die den Bruderschaften gehören, prägen das Bild von El Rocío. Diese Bruderschaften, die aus der ganzen Welt anreisen, pilgern alljährlich zu Pfingsten nach El Rocío. Manche mit Geländewagen, die meisten jedoch standesgemäß zu Fuß, zu Pferd oder mit Pferdewagen. Zu Pfingsten versammelt sich hier die größte Pferdeansammlung Europas. Die Besucherzahlen steigen enorm an, mit Schätzungen zwischen 500.000 und 1 Million Menschen, die sich in diesem kleinen Ort drängen.

Die Schönheit der Wallfahrtskirche Ermita del Rocío

Neben den zahlreichen Bruderschaftskirchen ist die Wallfahrtskirche Ermita ein wahres Juwel. Sonntagabend versammeln sich die Gläubigen hier, um gemeinsam zu beten. Ein besonderer Moment ist der Sonnenaufgang, wenn Mitglieder der Mutterbruderschaft von Almonte die Absperrung überspringen und die Statue der Jungfrau nach draußen tragen. Hier werden Dankgebete und Fürbitten für das kommende Jahr gehalten.

Ermita del Rocío
Ermita del Rocío

Das Ende eines Spektakels: Dienstag nach Pfingsten

Nach dem Höhepunkt zu Pfingsten kehrt langsam wieder Ruhe ein. Die meisten Besucher reisen ab, um den Segen der Madonna in ihre Heimatorte zu bringen. Der Ort bleibt dann wieder seinen rund 800 Einwohnern überlassen.

Eine jährliche Wiederkehr des Spektakels

Im kommenden Jahr zu Pfingsten wird sich das Schauspiel von Neuem wiederholen. Pilger werden erneut die Straßen von füllen, um an den traditionellen Feierlichkeiten und religiösen Zeremonien teilzunehmen. Es ist ein jährliches Ereignis voller Glanz, Tradition und Spiritualität, das El Rocío zu einem einzigartigen und unvergesslichen Ort macht.

Rocío ist nicht nur ein Ort, sondern ein Erlebnis, das Geschichte, Glauben und Tradition miteinander verwebt. Es ist eine Hommage an die Vergangenheit und gleichzeitig ein lebendiges Zeugnis spanischer Kultur.

Ort auf Google Maps anschauen – Link

El Rocio auf Google Maps

Was Dich auch interessieren könnte

Minen von Mazarrón: Verborgene Schätze und Legenden

Die Minen von Mazarron – Ein Abenteuer der besonderen Art

 

 


 

 

 

 

You cannot copy content of this page